Aus der Zeitung

Interessantes aus Kenia ohne direkten Bezug zu den Schulen. Dieser Bereich kann auch von Gästen gelesen werden!
claus
Administrator
Beiträge: 11281
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus » 20.02.2020, 12:36

In den sozialen Netzwerken in Kenia gibt es zurzeit viel Schadenfreude, nachdem ein Dieb zwei Verkehrspolizisten um ihre gerade eingenommenen Schmiergelder erleichtert hat:

https://www.kenyans.co.ke/news/49910-au ... d-daylight

Tina
Beiträge: 730
Registriert: 23.02.2009, 15:43

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von Tina » 02.03.2020, 13:24

Und schon wieder ist an einer Schule in Nairobi etwas passiert, zum Glück ohne Personenschäden. In der Lenana School in Nairobi hat ein Schlafsaal gebrannt. Die Schüler waren zu dem Zeitpunkt alle bei einer Versammlung und deshalb wurde niemand verletzt

https://www.kenyans.co.ke/news/50327-fi ... otos?amp=1
I solemnly swear that I am up to no good

claus
Administrator
Beiträge: 11281
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus » 22.03.2020, 19:38

Die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle in Kenia hat sich heute um 8 auf jetzt 15 Fälle erhöht. Alle bisher bekannten Fälle sind aus dem Ausland eingereist. Bei den neuen Fällen handelt es sich um 5 Kenianer, zwei Franzosen und einen Mexikaner. Sie alle sind zwischen dem 4. und 17. März mit dem Flugzeug in Nairobi angekommen. Man versucht jetzt, die 363 Passagiere, die mit den Erkrankten Kontakt hatten, aufzufinden. Ich fürchte, dass es bei dieser Zahl nur eine Frage der Zeit ist, bis auch eine Ansteckung innerhalb Kenias erfolgt und nachgewiesen wird.

Ab sofort sind alle internationalen Passagierflüge nach Kenia gestrichen.

Die Schulen in Kenia bleiben geschlossen.

Bericht aus der kenianischen Nation:

https://www.nation.co.ke/news/Coronavir ... index.html

Zahlen zur Anzahl der getesteten (zurzeit 177), erkrankten (15), genesenen (0) und gestorbenen (0) Personen in Kenia und eine Karte, die die Verbreitung zeigt (aktuell nur Nairobi) finden sich unter
https://www.nation.co.ke/newsplex/27182 ... index.html

claus
Administrator
Beiträge: 11281
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus » 24.03.2020, 14:48

9 weitere Fälle in Kenia, darunter 7 Kenianer. Damit liegt die Gesamtzahl jetzt bei 25. Neben Nairobi sind jetzt auch Mombasa, Kilifi and Kwale betroffen: https://www.nation.co.ke/news/Kenyas-Co ... index.html

claus
Administrator
Beiträge: 11281
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus » 26.03.2020, 15:00

Die Gesamtzahl der Fälle in Kenia liegt jetzt bei 31. Die Regierung hat Steuererleichterungen beschlossen und eine Ausgangssperre für die Zeit von 7 Uhr am Abend bis 5 Uhr am Morgen verhängt:

https://www.nation.co.ke/news/Kenyas-Co ... index.html
https://www.nation.co.ke/news/Uhuru-dec ... index.html

claus
Administrator
Beiträge: 11281
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus » 28.03.2020, 15:37

Seit gestern gilt die nächtliche Ausgangssperre in Kenia. Die erste Nacht ist wohl in vielen Teilen Kenias chaotisch verlaufen. Da viele kurz vor Beginn der Ausgangssperre noch mit Bussen oder Matatus nach Hause fahren wollten und die Verkehrsmittel weniger Passagiere aufnehmen dürfen als in normalen zeiten, sind viele Kenianer gestrandet und haben die Ausgangssperre nicht einhalten können. Teilweise (insbesondere in Mombas) hat die Polizei wohl versucht, das Problem mit Gewalt zu lösen, wobei ich mich frage, wie das funktionieren soll:

https://www.nation.co.ke/news/Police-br ... index.html
https://www.nation.co.ke/counties/Uproa ... index.html

Die Zahl der bestätigten Coronafälle in Kenia ist auf 38 gestiegen ( https://www.nation.co.ke/news/Kenya-cor ... index.html ). Am Donnerstag hatte es auch den ersten Todesfall in Kenia gegeben.

Antworten