Aus der Zeitung

Interessantes aus Kenia ohne direkten Bezug zu den Schulen. Dieser Bereich kann auch von Gästen gelesen werden!
claus
Administrator
Beiträge: 11418
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus »

Hier noch ein interessanter Artikel zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Familien mit niedrigem Einkommen:
https://www.nation.co.ke/news/Low-incom ... index.html

claus
Administrator
Beiträge: 11418
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus »

Eigentlich ist 1000 ja eine Zahl wie jede andere, aber das Überschreiten der 1000 ist ja doch irgendwie erwähnenswert. Mit weiteren 66 Fällen hat Kenia die marke von 1000 Erkrankten jetzt überschritten und liegt jetzt bei 1029. Erfreulicherweise sind erneut keine Todesfälle hinzugekommen. Deutschland hat Kenia übrigens zwei mobile Labore übergeben. Im Artikel wird das nicht so klar, aber laut Twitter war das wohl eine Spende.
https://www.nation.co.ke/news/Coronavir ... index.html

Hier noch ein interessanter Artiel, in dem beschrieben wird, dass ein Großteil der Erkrankten in Kenia aus der Altersgruppe 20 - 39 stammt. Diese Altersgruppe scheint sich auch am wenigsten an die Einschränkungen zu halten. Kinder, aber auch ältere Menschen sind in Kenia bislang unterdurchschittlich betroffen:
https://www.nation.co.ke/news/Youth-Cov ... index.html

claus
Administrator
Beiträge: 11418
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus »

Gestern und heute gab es in Kenia 80 (neue Höchstzahl für einen Tag) und 52 neue Fälle. Die Gesamtzahl liegt damit bei 1161. Erfreulicherweise hat es seit fast einer Woche keinen todesfall durch Covid-19 gegeben.
https://www.nation.co.ke/news/Coronavir ... index.html

Etwas Sorge bereitet, dass erstmals zwei Bewohner des riesigen Flüchtlingslagers Dadaab positiv getestet wurden: https://www.nation.co.ke/news/Coronavir ... index.html

In Nairobi sind seit Verhängung der Einschränkungen 1500 Personen wegen Nichteinhaltung der angeordneten Maßnahmen mit Geldbußen (meistens zwischen 2 und 10 Euro) belegt worden: https://www.nation.co.ke/news/1-500-cha ... index.html

claus
Administrator
Beiträge: 11418
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus »

In seiner heutigen Ansprache hat Präsident Kenyatta angedeutet, dass ein Teil der aktuell bestehenden Einschränkungen relativ bald aufgehoben werden könnte: https://www.nation.co.ke/news/Uhuru-hin ... index.html

Der Zeitpunkt überrascht mich etwas, da die Erkranktenzahlen in den letzten Tagen ja eher gestiegen waren. Mal sehen, wie schnell es wirklich zu Lockerungen kommt.

claus
Administrator
Beiträge: 11418
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitrag von claus »

An den beiden Tagen des Wochenendes wurden vergleichsweise wenig Fälle von Neuerkrankungen gemeldet (31 und 22), aber heute ging die Zahl mit 72 Neuerkrankungen wieder deutlich hoch. Die Gesamtzahl liegt damit bei 1286, 52 Personen sind in Kenia an Covid-19 gestorben.
https://www.nation.co.ke/news/Kenya-con ... index.html

In den letzten Tagen hat es mehrere Fälle gegeben, in denen getestete Personen falsche Daten angegeben haben und somit nach dem Vorliegen des Ergebnisses nicht erreicht werden konnten:
https://www.nation.co.ke/news/Playing-c ... index.html

Wie schon am Samstag geschrieben, möchte Präsident Kenyatta vielel der aktuellen Einschränkungen baldmöglichst aufheben. Er begründet das unter anderem damit, dass ein Großteil der Erkrankungen einen milden Verlauf zeigt und dass es vergleichsweise wenige Todesfälle gibt. Es gibt aber auch Stimmen im Land, die das für verfrüht halten. Eine Kommission soll jetzt noch vor dem 6.Juni (Ende der aktuell geltenden nächtlichen Ausgangssperre) Empfehlungen für eine Aufhebungen der Beschränkungen erarbeiten.
https://www.nation.co.ke/news/Uhuru-pla ... index.html

Antworten